VisionChorAuftritteKomponistenKontakt
Konzert:  Musikschätze
Elchinger Klosterkomponisten
Klosterkirche Oberelchingen
Sonntag, 28. Juni 1998 um 17 Uhr
Werke
Konzert in C-Dur
für Violine und Orchester
von Johann Georg Lang (1724 - 1794)
- Erstaufführung -

Offertorium omni tempore „Huc fugite“
für Sopran, Bass und Streicher
von Michael Schneid (1745 - 1804)
- Erstaufführung -

Missa in Es-Dur
für Soli, Chor und Orchester
von Ambrosius Lutzenberger (1767 - 1834)
- Erstaufführung -

Mitwirkende

Sopran: Priska Eser, Alt: Henrike Paede
Tenor: Robert Wörle, Bass: Rudolf Hillebrand

Solo-Violine: Georg Liener

Mitglieder des Münchner Rundfunkorchesters

MUSICA SUEVICA Chor

Leitung: Franz Wallisch


Eventpic