VisionChorAuftritteKomponistenKontakt
Konzert:  Musik-Entdeckungen
aus dem frühen 19. Jahrhundert
Dominikanerkirche Heilig Kreuz
Sonntag, 8. November 1998 um 16 Uhr
Werke
Omnipotens est Dominus Deus
für Bass, Chor und Orchester
von Carl Bonaventura Witzka (1768 - 1848)
- Erstaufführung -

Exultet orbis gaudiis
für Sopran und Orchester
von Johann Paul Aegidius Martini (1741 - 1816)
- Erstaufführung -

Intrada
für Orchester
von Georg Anton Kreußer (1743 - 1810)
- Erstaufführung -

Missa in Es-Dur
für Soli, Chor und Orchester
von Ambrosius Lutzenberger (1767 - 1834)

Mitwirkende

Einrichtung der Werke: Erich Gackowski

Sopran: Priska Eser, Alt: Henrike Paede
Tenor: Robert Wörle, Bass: Rudolf Hillebrand

Mitglieder des Münchner Rundfunkorchesters

MUSICA SUEVICA Chor

Leitung: Franz Wallisch