VisionChorAuftritteKomponistenKontakt
Konzert:  Musikschätze aus Augsburg und Wien
Dominikanerkirche Heilig Kreuz
Sonntag, 5. November 2000 um 15 Uhr
Werke
Kantate auf das Hohe Friedensfest 1776
für Soli, Chor und Orchester
von Friedrich Hartmann Graf (1727 - 1795)
- Erstaufführung -

Flötenkonzert in Es-Dur
für Querföte und Orchester
von Friedrich Hartmann Graf (1727 - 1795)
- Erstaufführung -

Requiem in c-moll
für Soli, Chor und Orchester
von Johann Georg Albrechtsberger (1736 - 1809)
- Erstaufführung -

Mitwirkende

Einrichtung der Werke: Erich Gackowski

Sopran: Priska Eser, Alt: Barbara Müller
Tenor: Anton Rosner, Bass: Rudolf Hillebrand

Solo-Flöte: Christiane Dohn

Mitglieder des Münchner Rundfunkorchesters

MUSICA SUEVICA Chor

Leitung: Franz Wallisch