VisionChorAuftritteKomponistenKontakt
Konzert:  Heilig Kreuzer Komponisten der Mozartzeit
Diözesanmuseum St. Afra Augsburg
Sonntag, 24. März 2019 um 16 Uhr
Werke
Litaniae Lauretanae B.M.V. in G
für Soli, Chor und Orchester
von Leopold Mozart (1719 - 1787)

Vesperae solennes in D (Auszüge)
für Soli, Chor und Orchester
von P. Ludwig Zöschinger (1731 - 1806)

Salve Regina
für vier Singstimmen und Orchester
von P. Matthäus Fischer (1763 - 1840)

„A solis ortu“
Offertorium für Sopran, Oboe und Orchester
von P. Matthäus Fischer (1763 - 1840)

Cantate Domino (KV Anhang B zu 276)
für Soli, Chor und Orchester
von Wolfgang Amadé Mozart (1756 - 1791)

Mitwirkende

Sopran: Franziska Schneider, Alt: Dobrochna Payer
Tenor: Robert Wörle, Bass: Maximilian Lika
Oboe: Ingrid Kun, Orgel: Engelbert Reißler

Einrichtung der Werke: Erich Gackowski, Franz Wallisch

Augsburger Instrumentalisten

MUSICA SUEVICA Chor

Leitung: Franz Wallisch