VisionChorAuftritteKomponistenKontakt
Konzert:  Lobpreis an den Frieden
Augsburger Friedensmusiken
Goldener Saal des Augsburger Rathauses
Sonntag, 10. Juli 2005 um 20 Uhr
Werke
Kantate auf das Hohe Friedensfest 1776
für Soli, Chor und Orchester
von Friedrich Hartmann Graf (1727 - 1795)

Konzert für Oboe, Fagott und Orchester
für Oboe, Fagott und Orchester
von Friedrich Hartmann Graf (1727 - 1795)

Kantate „Die Himmel rühmen“
für Soli, Chor und Orchester
von Friedrich Hartmann Graf (1727 - 1795)
- Erstaufführung -

Sinfonia in D-Dur
für Orchester
von Pietro Pompeio Sales (1729 - 1797)

Rendemi il figlio
Arie für Tenor und Streicher
von Pietro Pompeio Sales (1729 - 1797)
- Erstaufführung -

„Misera che mi accade“
Rezitativ und Arie für Sopran und Orchester
von Pietro Pompeio Sales (1729 - 1797)

Kantate auf das grosse Friedensfest 1774
für Soli, Chor und Orchester
von Friedrich Hartmann Graf (1727 - 1795)
- Erstaufführung -

Mitwirkende

Einrichtung der Werke: Erich Gackowski

Soprane: Priska Eser, Sonja Philippin
Tenor: Christian Zenker, Bass: Rudolf Hillebrand

Solo-Oboe: Jürgen Evers, Solo-Fagott: Michael Weigel

Mitglieder des Münchner Rundfunkorchesters

MUSICA SUEVICA Chor

Leitung: Franz Wallisch


Eventpic