VisionChorAuftritteKomponistenKontakt
Festakt:  Erstmalige Verleihung des Preises
zum Augsburger Friedensfest
Goldener Saal des Augsburger Rathauses
Sonntag, 13. Oktober 1985 um 11 Uhr
Werke
Sinfonie D-Dur (KV 84)
für Orchester
von Wolfgang Amadé Mozart (1756 - 1791)

Kantate auf das Hohe Friedensfest 1792
für Soli, Chor und Orchester
von Friedrich Hartmann Graf (1727 - 1795)

Mitwirkende

Sopran: Elisabeth Kästle, Alt: Henrike Paede
Tenor: Robert Wörle, Bass: Albert Walter

Residenzkammerorchester München

MUSICA SUEVICA Chor

Leitung: Franz Wallisch